Kolpingsfamilien

Spenden der Zierenberger Kolpingnarren

Die Zierenberger Kolpingnarren spenden in jedem Jahr den Überschuß aus ihren Karnevalsveranstaltungen für soziale Zwecke. In diesem Jahr bekam die Zierenberger Feuerwehr 200 Euro für das neue Gelände-Fahrzeug. Den Spendenbetrag übergab vor Kurzem im Feuerwehrgerätehaus Stefan Podlaha, Präsident der Kolpingnarren an den Vorsitzenden des Zierenberger Feuerwehrvereins, Frank Dittmar. Dieser bedankte sich herzlich für die Unterstützung der Karnevalisten. Weitere 200 Euro gingen in diesem Jahr an Kolping-International für die Kolping-Coronahilfe.

30 Jahre Deutsche Einheit – Kolpingerinnerungen von Manfred Kaib an erste Begegnungen mit Kolpingsfamilien aus der ehemaligen DDR

1989, im Jahr der Wende war ich Bezirksvorsitzender der Kolpingsfamilien in Nordhessen. Auch in der DDR gab es Kolpingsfamilien, die aber nur als katholische Vereine agieren konnten. Im Vorstand beschlossen wir, mit den Kolpingsfamilien im Eichsfeld Verbindung aufzunehmen.

KF Altenmittlau im Garten

Die Kolpingsfamilie Altenmittlau zeichnete bei ihrem sommerlichen Grillfest ihre langjährigen Mitglieder aus. Der Garten des Gastgebers ermöglichte den Abstandsregeln zur Eindämmung des Coronavirus gerecht zu werden. Bei Kaffee und Kuchen und Steaks genossen die anwesenden Gäste den Gedankenaustauch und das persönliche Zusammensein nach den langen Monaten der Kontaktbeschränkungen.

Fotowettbewerb KF Flieden

Die Kolpingsfamilie Flieden lädt Euch Alle ein: Macht mit beim "Kolping-Sommer-Foto-Gewinnspiel"!

Der Sommer ist da und nun nix wie raus! Egal wie weit Ihr in diesem Jahr auch kommt, einen Schnappschuss für dieses Gewinnspiel werdet Ihr sicher machen können.

Weitere Info`s findet Ihr hier:

Tags:
  1. KF Petersberg erzielt 900,00 € Erlös aus Palmzweigeaktion
  2. Kolping aktiv in Flieden
  3. 40 Jahre Mitgliedschaft in der KF Hessisch Lichtenau
  4. KF Schröck - Heinrich Nau wird Ehrenvorsitzender
  5. Aktion "Briefe ins Seniorenheim" - Kolpingsfamilien in drei Bezirken aktiv
  6. Palmsträußeaktion der KF Großentaft zu Gunsten der „Aktion Oskar hilft“
  7. Religiöse Ideen für Kinder und Familien
  8. Briefmarkenaktion der KF Burghaun erfolgreich angelaufen - Der Aktionstipp auch für Eure Kolpingsfamilie
  9. Palmzweigeaktion der KF Petersberg und Großentaft
  10. Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise
  11. Verantwortlich leben, solidarisch handeln
  12. Theater 2020 in Wüstensachsen fällt aus
  13. Heilfasten in der Gruppe mit Kolping in Giesel
  14. 114. Stiftungsfest in Wüstensachsen
  15. Mitgliederversammlung der KF Hessisch Lichtenau
  16. Krippenwanderung der KF Petersberg
  17. 124. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Großentaft mit Gottesdienst, Festvortrag und Ehrungen
  18. Kirche und Zukunft mitgestalten
  19. Einladung zum Kindertheater
  20. Stallweihnacht der KF Großentaft mit lebendiger Krippe
  21. 150 Jahre Kolpingwerk Diözesanverband Fulda – Kolpingbotschaft im Jubiläumsjahr aktueller denn je
  22. Familienwochenende der KF Niederkalbach zum 22. Mal in Folge
  23. Neues Kolpingbanner geweiht
  24. Doppelspende für die Mariengrotte Neuhof
  25. Kolpinggedenktag in Hessisch Lichtenau
  26. Ehrung von Herrn Herbert Rodewald, langjähriges Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Hessisch Lichtenau
  27. Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft
  28. Neue Kolpingkleider Container im Hünfelder Norden
  29. Gegen den Strom - Kolpinggedenktag in Burghaun
  30. Werk- und Gestaltungskurs von biblischen Erzählfiguren
  31. Landfrauen Leibolz informierten sich über Kolpingprojekte in Brasilien
  32. Impuls im Advent
  33. Adventsingen in Aufenau
  34. Weihnachtsbaumverkauf im Hof des "Café am Dales" in Thalau
  35. Hobbykunstausstellung der KF Aufenau

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen