Auf einen Blick

Unsere Fachausschüsse

Referat
Familie & Generationen

Der Fachausschuss unterstützt das Engagement in den Kolpingsfamilien. Hier liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Neugründung von Familienkreisen.

Unsere Vision: „Ein Familienkreis für jede Kolpingsfamilie!“

Dafür stellen wir Materialien zur Verfügung, begleiten Neugründungen und bieten Seminare für potentielle Leitungskräfte für Familienkreise an.

Referat
Politik & Gesellschaft

Seit mehr als 50 Jahren unterstützt Kolping weltweit zahlreiche Projekte zur beruflichen Bildung – zunächst in Brasilien, dann in Lateinamerika, Afrika, Asien, Mittel- und Osteuropa. So unterschiedlich wie die Länder sind auch die Arbeitsmärkte und die Bedürfnisse der Menschen. Das Ziel von Kolping ist weltweit gleich: Menschen befähigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, sich und ihre Familie zu ernähren und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.
Aktueller Schwerpunkt: Pflege

Referat
Eine Welt

In Deutschland benötigt man eine dreijährige Ausbildung im dualen System. In anderen Ländern sind erst einmal soziale Bildung, Kurse zur Weiterbildung oder Schulungen über nachhaltigen Landbau notwendig.

Das Ziel ist das Gleiche: Neue Chancen eröffnen und die Möglichkeit schaffen, in der Heimat einen qualifizierten Arbeitsplatz und ausreichendes Einkommen zu finden.

Referat
Glaube & Spiritualität

Auf einen Blick

Unsere Projekte

Osteraktion der Kolpingjugend

Die Erfolgsgeschichte der „OsterAktion“ begann bereits 1981. Eine kleine Gruppe von Engagierten der Kolpingjugend in Altenmittlau legte den Grundstein für diese Aktion, als sie in der Vorosterzeit selbstbemalte Ostereier verkaufte und den Erlös spendete. Aus dieser Zeit stammt auch der Name der Aktion, wobei die Aktionen der unterschiedlichen Jugendgruppen so vielfältig sind wie die Jugendlichen selbst.

Kleidersammlung

Damit Menschen besser leben können!
Für die Aktion EINE WELT in den Straßen der Städte und Gemeinden im Bistum Fulda unterwegs, um Kleider zu sammeln. Helfer der Aktion engagieren sich gegen die Benachteiligung der ärmeren Bevölkerungsschichten in den unzähligen Entwicklungsgebieten unserer Erde. Diese Gemeinschaftsaktion von Pfarrgemeinden, Jugendgruppen und katholischen Verbänden wie KAB und Kolping zur Unterstützung der weltweiten Sozial- und Entwicklungsarbeit besteht seit 1973 – das Kolpingwerk hält die Federführung inne. Seit Beginn der Aktion wurden über 200.000 Tonnen Altkleider gesammelt und ein Erlös von rund 5 Millionen Euro erzielt.

Kolping Werkwochen

Erste Berufsorientierung für Asylbewerber und Geflüchtete In der mehrtägigen Werkwoche sollen durch eine zielgruppenorientierte Mischung von theoretischen Schulungen mit Gruppenarbeit sowie praktischen Erfahrungen bei Handwerksbetrieben Grundkenntnisse zu Themen der Arbeitswelt und der Gesellschaft in Deutschland vermittelt werden.

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung