Geschäftsstelle

Kolping-Wallfahrt nach Rom | 25. bis 27. Oktober 2021

Im Jahr 2021 jährt sich zum dreißigsten Mal der Tag der Seligsprechung Adolph Kolpings. Anlässlich dieses Jubiläums wird es eine große Kolping-Wallfahrt nach Rom geben ein. Bitte merkt Euch diesen Termin unbedingt vor. Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

 

Bild: matthias-schroder@unsplash

Stellenausschreibung "Haus Zauberberg"

Der Deutsche Kolpingsfamilie e.V., ein Rechtsträger des Kolpingwerkes Deutschland, betreibt im Herzen des Ostallgäus in der Gemeinde Pfronten-Rehbichl die Familienferienstätte „Haus Zauberberg“. Für dieses moderne Haus wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

(Hotel-) Leitung (m/w/d)
in Vollzeit, unbefristet

gesucht.

Weitere Informationen findet Ihr in anhängender PDF.

50 Jahre KOLPING-Entwicklungszusammenarbeit -  Ein guter Grund für Jubiläumsaktionen

Im Oktober 2019 ist es 50 Jahre her, dass Kolping International die professionelle Entwicklungszusammenarbeit begonnen hat. 
Anfangs waren es einzelne Berufsbildungsprojekte in Brasilien.

Tags:
Weihnachten im Zeichen weltweiter Nächstenliebe

Kolping International ruft auf zur Weihnachtsaktion 2019

Die schönste Weihnachtsbotschaft ist die Liebe! Als weltweite Kolpinggemeinschaft möchte Kolping International diese Botschaft in viele Teile der Welt hinaussenden. Menschen, die jeden Tag auf's Neue um ihr Überleben kämpfen, möchte man Licht und Hoffnung schenken. Es sollen Perspektiven geöffnet werden, wo junge Menschen in eine düstere Zukunft blicken oder Kleinbauern durch den Klimawandel um ihre Existenz fürchten. Gemeinsam können wir zu Weihnachten ein starkes Zeichen der Liebe senden. Wir können notleidende Menschen spüren lassen: Die Kolpinggemeinschaft trägt Dich. Auch über weite Entfernungen hinweg sind wir verlässlich füreinander da.

15 Plätze im synodalen Weg werden mit Menschen unter 30 besetzt

Liebe Jugendliche und junge Erwachsene ,

der BDKJ Bundesvorstand hat bei der Besetzung des Synodalen Weges eigene Plätze für 15 junge Katholiken unter 30 Jahren ausgehandelt. Für diese Plätze gibt es ein eigenes, offenes Besetzungsverfahren, das zwar vom BDKJ koordiniert wird, aber nicht auf dessen Mitgliedsorganisationen beschränkt ist. Der Aufruf richtet sich vielmehr an alle Katholikinnen und Katholiken unter 30, die in Gemeinden, Verbänden oder anderen Gruppen aktiv sind und sich an der Debatte um die Zukunft der Kirche in Deutschland beteiligen möchten.
Den Aufruf findet Ihr unter folgendem Link: https://www.bdkj.de/aktuelles/artikel/15-plaetze-im-synodalen-weg-werden-mit-menschen-unter-30-besetzt/

 

"Der Räuberwald" - Puppentheater in Schlitz

Herzliche Einladung der Kolpingsfamilie Schlitz zum großen Puppentheater am 24.11.2019, mit Verlosung, Kinderschminken, Kaffee, frischen Waffeln und Kuchen.

„Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral!? – Großkonzerne zwischen Verantwortung und Gewinnerwartung“

Herzliche Einladung des DGB-Kreisvorsitzenden, Herrn Brandt, zum Veranstaltungsauftakt der neuen Gesprächsreihe‚ "Kirche-Gewerkschaft" im Bonifatiushaus in Fulda:
am Montag, den 11. November 2019, 19:00 Uhr.
Unter dem Titel „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral!? – Großkonzerne zwischen Verantwortung und Gewinnerwartung“ geht es in der aktuellen Reihe um das Verhalten der Großkonzerne, die in der jüngsten Zeit durch Skandale mit unvorstellbaren Ausmaßen hervorgetreten sind.

Wer kann die ungezügelten Entwicklungen noch stoppen? Welche Aufgaben kommen dem Staat und den Gewerkschaften dabei zu? Den Auftakt der Reihe macht Werner Rügemer, Buchautor und Journalist aus Köln. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Jugendbegegnung in Dachau

Liebe Freunde der Internationalen Jugendarbeit,

es besteht die Möglichkeit die Internationale Jugendbegegnung in Dachau (IJB) als Teilnehmende zu erleben.

  1. Sozialaktion "150 x Gutes tun"
  2. Zum Weltflüchtlingstag 2019: Kolpingwerk Deutschland und missio führen gemeinsame Handyaktion fort
  3. 72-Stunden-Aktion des BDKJ
  4. Hessentag 2019 in Bad Hersfeld
  5. 3-teilige KursleiterInnen-Ausbildung "Kess-erziehen: Weniger Stress. Mehr Freude."
  6. Bonifatiusfest bei strahlendem Sonnenschein
  7. Frauentag in Amöneburg
  8. Europa zur gemeinsamen Sache machen!
  9. Erfolgreiche Kleidersammlung 2019 - Helfer trotzen Wind und Wetter
  10. Erfolgreicher 2. Aktionstag Eine Welt des Kolpingwerks Fulda - „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“
  11. 150 Jahre Kolpingwerk DV Fulda – 150 x Gutes Tun
  12. Erfolgreiche Briefmarkenaktion 2018
  13. OsterAktion 2018 - 8.000,00 € Reinerlös von 40 Spendern erzielt. "Willkommen bei Aktion Oskar hilft!"
  14. Organspenden müssen Spenden bleiben!
  15. „Mit den Verbänden zu den Sternen“
  16. Bundesweites Zukunftsforum „Upgrade – Unser Weg in die Zukunft“ tagte in Fulda
  17. Herzlich Willkommen Bischof Gerber – Kolping zeigt Flagge.
  18. Kolpingbundesvorsitzende Ursula Groden-Kranich und Michael Brand besuchen Baustelle von pings AzubiKampus in Fulda
  19. Diözesankonferenz der Kolpingjugend im Vogelsbergdorf Herbstein
  20. Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen.
  21. 1.000,00 € aus „Aktion Oskar hilft“ der Kolpingjugend an Frauenprojekt des Welcome In! Fulda e.V.
  22. Erfolgreiche Vorständeschulung des Kolpingwerks im Bistum Fulda „Für alte Hasen und junge Füchse“
  23. German Design Award an Markenauftritt von pings Azubikampus verliehen
  24. ARBEIT UND RECHTSPOPULISMUS – EIN ZUSAMMENHANG?
  25. Pressestimmen Aktion Oskar hilft - Zu neuen Horizonten.
  26. Stellenausschreibung
  27. Family come together
  28. 21.000,00 € aus Kleidersammlung 2018
  29. „Aktion Oskar hilft“ begeistert BDKJ-Hauptausschuss
  30. Bundesweites Zukunftsforum in Fulda - Anmeldung
  31. MISEREOR-Studientag
  32. OsterAktion wird zu „Aktion Oskar hilft“
  33. Zeichen von Hoffnung und Ermutigung
  34. Verbände als Brückenbauer
  35. „Chancen geben – Jugend will Verantwortung“ - Sr. Maria Helena aus Kolumbien zu Besuch im Bistum Fulda

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen