Wanderausstellung Eine Welt

Wanderausstellung Eine Welt

Wanderausstellung des Fachausschusses Eine Welt ab sofort im Verleih

(Aus)Bildung schafft Zukunft

Bildungsarbeit ist enorm wichtig für Menschen überall auf der Welt. Daher hat sich der Fachausschuss Eine Welt das Thema „(Aus)Bildung schafft Zukunft“ als Zweijahresmotto gewählt. Wer keine gute (Aus)Bildung hat, findet keine gut bezahlte Arbeit und hat keine Chance auf eine gute Lebensperspektive. In Entwicklungsländern bekommen die meisten nur eine schulische Grundbildung. Das reicht nicht aus, um selbständiges Leben aufzubauen und seinen Lebensunterhalt selbst zu bestreiten.

Hier setzt das Kolpingwerk weltweit an: Ob Kleinbauernprogramme oder Berufsvorbereitungskurse, jedes Projekt hat seine Berechtigung und ist wertvoll für die Menschen vor Ort. Kolping setzt da an, wo staatliche Systeme nicht ausreichen und die Bildungsarbeit wird auf die Bedürfnisse individuell zugeschnitten. Für ein sicheres Leben in Würde ist aber auch die persönliche Entwicklung entscheidend. Kolping macht Menschen stark für den Start in ein eigenständiges Leben.

Um diese Thematik in die Öffentlichkeit zu tragen, hat der Fachausschuss Eine Welt eine Ausstellung entwickelt mit Rollups, Printprodukten und Exponaten. Es ist z.B ein Schaltkasten zu sehen, wie er in Ruanda für die Ausbildung zum Elektroinstallateur dient. Bauhelme symbolisieren die handwerkliche Ausbildung.

Diese Ausstellung kann beim Kolpingwerk ausgeliehen werden und für einige Zeit in Eurer Gemeinde stehen (Tel. 0661-10000). Eine rechtzeitige Reservierung wird empfohlen. Damit kann die Thematik an die Basis transportiert werden – Der Praxistipp für Eure Eine-Welt-Veranstaltung.

Date

24. September 2018

Tags

Buchbare Angebote

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen