Adventsingen in Aufenau

Dass es zur Advents- und Weihnachtszeit ein reichhaltiges Liedgut gibt, konnte man während einer Veranstaltung im Alten Pfarrhaus von Aufenau überzeugend hören.

Die Kolpingsfamilie der Gemeinde hatte zu einem "offenen Singen" kurz vor dem Weihnachtsfest eingeladen. Vorsitzender der Kolpingsfamilie Aufenau, Robert Kraus konnte in dem vollbesetzten Saal des Hauses Sangesfreunde aus Aufenau, Neudorf, Wittgenborn, Bad Orb, Wirtheim und Salmünster begrüßen. Gesungen wurden zahlreiche bekannte und beliebte Advents- und Weihnachtslieder. Begleitet wurde der Gesang von Maria Eurich auf einem Harmonium. Dem gemeinsamen Singen schloss sich ein gemütliches Beisammensein mit Plätzchen, Glühwein, selbstgekeltertem Apfelwein und Apfelsaft an. 

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen