Kolping-Weltgebetstag mit Generalsekretär

Alle Interessenten und Kolpingsfamilien aus der Region Fulda sind zum Kolping-Weltgebetstag am Samstag, den 27. Oktober 2018 in Burghaun sehr herzlich eingeladen.

Der Generalsekretär des Internationalen Kolpingwerkes, Dr. Markus Demele aus Köln, ist zu Gast in Burghaun. Das einmalige Ereignis beginnt um 15.30 Uhr mit Kaffeetrinken im Don Bosco Haus. Anschließend spricht Generalsekretär Demele in Wort und Bild zum Thema: "Wir sind Kolping in der Welt und Menschen dieser Zeit." Auch im Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr wird Generalsekretär Demele sprechen. Die musikalische Umrahmung gestalten die Musikgruppe "Himmelwärts", Kirchhasel und Jonas Schmitt, Burghaun, an der Orgel.

Herzliche Grüße

Günter Pilz

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen