Auf dem Glauben ruht das Leben

Fortbildungsreihe: Qualifizierungskurs für das Amt der Geistlichen Leitung

Die Kolpingfamilie ist Gemeinschaft und Lernort des Glaubens, die suchenden und fragenden Menschen eine religiöse Heimat bietet. Man kann nur das glaubwürdig bezeugen, wovon man selbst überzeugt ist. Man kann nur das weitergeben, was man sich selbst zu Eigen gemacht hat. So muss es selbstverständlich sein, sich um Kompetenz und Konsequenz im persönlichen Glauben und im christlichen Leben zu bemühen.
Ehrenamtliche Geistliche Leiterinnen und Leiter sind beauftragt, die Verantwortung für den pastoralen Dienst in ihren Kolpingfamilien zu übernehmen. Sie tun dies durch die Übernahme dieses Wahl- und Vorstandsamts in gemeinsamer Verantwortung mit dem Präses.

 Zielgruppe

- Kolpingmitglieder, die die Aufgabe der ehrenamtlichen Geistlichen Leitung übernehmen
- Interessierte am Amt der geistlichen Leitung
- Interessierte an den Themen (Vorrang bei der Anmeldung haben die [zukünftigen] ehrenamtlichen Geistlichen Leiterinnen und Leiter)

Termin/ Ort
1.Modul: „Adolph Kolping – Zeuge des Glaubens“
5.-7. April 2019 (Freitag Abend bis Sonntag Mittag)
Köln, Hotel am Römerturm
2.Modul: „Der pastorale Dienst in der Kolpingfamilie“
Samstag, 22. Juni 2019
Mainz, Erbacher Hof, 9.30-17 Uhr
3.Modul: „Methoden praktischer Bibelarbeit“
Samstag, 7. September 2019
Frankfurt, Kolping-Bildungswerk, 9.30-17 Uhr
4.Modul: „Mensch sein und Christ sein“
Samstag, 28. September 2019
Frankfurt, Kolping-Bildungswerk, 9.30-17 Uhr

Kosten
Modul 2, 3 und 4 jeweils 30 € (incl. Verpflegung), Modul 1: 70 € (incl. Übernachtung, Mahlzeiten und Tagungsgetränken).

Kontakt und Anmeldung
Kolpingwerk Diözesanverband Limburg
Lange Str. 26
60311 Frankfurt
069 - 299 06 801
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: pixabay

 

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen