Frommes mit Pommes – Wer ist eigentlich Gott?

Zu einer Talkrunde der ganz anderen Art trafen sich Ende September im Burgerrestaurant „The Orange“ in Fulda sieben kolpingbegeisterte junge Menschen.

Dieses Format der Kolpingjugend im Bistum Fulda fand nun zum zweiten Mal statt. Der Abend begann mit einem Tischgebet von Paulina Hauser, geistliche Leiterin der Kolpingjugend. Das Thema der Gesprächsrunde lautete diesmal „Alter weißer Mann mit Bart? Wer ist eigentlich Gott?“. Bei einem leckeren Essen wurden die verschiedensten Gedanken und Theorien geteilt und so entstand ein sehr dynamisches und tiefgründiges, aber auch stellenweise witziges Gespräch. Die weiteren Fragen gingen in die Richtung, wie man sich Gott als Kind vorgestellt hat, welche Gestalt er hat, ob männlich, weiblich oder gar neutral. Außerdem wurde die Frage in den Raum geworfen, wie er uns im Alltag begegnen kann und in welchen anderen Formen man ihn sich vorstellt.

Durch das lockere Ambiente und den kulinarischen Bonus machte es umso mehr Spaß, seine Gedanken mit den anderen zu teilen.
Der Titel dieser Talkreihe lautet „Frommes mit Pommes“ und greift bei jedem Treffen ein neues geistliches, religiöses oder spirituelles Thema auf. Auch im kommenden Jahr besteht die Möglichkeit für Interessierte, an den Terminen teilzunehmen.
Wir freuen uns auf euch!

Termine 2023:

13.01.2023 - Warum eigentlich (noch) Kirche?
17.02.2023 - Synodaler Weg - und was jetzt?
28.04.2023 - Ist die Hölle eigentlich leer?

Ort: Orange-Die Burgermanufaktur, Bahnhofstraße 27, 36037 Fulda
Uhrzeit: 19 Uhr
Das erste Getränk übernimmt die Kolpingjugend!

 

Tags:

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen