„Aktion Oskar hilft“ begeistert BDKJ-Hauptausschuss

Ein Paket voller Informationen, kreativer Ideen und Innovationen stellte die Kolpingjugend im Bistum Fulda den Mitgliedern des BDKJ-Hauptausschusses vor. Philipp Dippel, Diözesanleiter der Kolpingjugend präsentierte die „Aktion Oskar hilft“.

Träger der Aktion ist die Kolpingjugend im Bistum Fulda in Kooperation mit dem BDKJ Diözesanverband Fulda. „Hinter der Aktion Oskar hilft steht ein ganzheitliches Angebot. Dieses Angebot soll von Gruppen genutzt werden, die sich rund um Ostern für eine Sozialaktion zur Spendengewinnung engagieren. Das Aktion Kit bietet von Marketingmaterialen, über Aktionsleitfaden  bis hin zum Gottesdienstvorschlag alles; eine konkrete Hilfestellung für eine gelungene Aktion“, so Melanie Möller (Verbandsreferentin Kolping), die maßgeblich mit der Kolpingjugend diese Aktion entwickelt hat.

Philipp Dippel ergänzt: „Wir setzen uns dafür ein, dass die eingehenden Spenden dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wir bündeln das Engagement vieler Gruppen und unterstützen Projekte, von denen wir uns überzeugen. Durch diese gemeinsame Leistung der vielen Gruppen, die uns unterstützen, können tolle Projekte realisiert werden.“ Auch ein Bildungspaket enthält die Aktion Oskar hilft. So werden beispielsweise Bildungsprogramme in Schulen angeboten oder Ideen für thematische Gruppenstunden bereitgestellt.  Melanie Möller ergänzt: „Als weltweiter Verband leben wir internationale Partnerschaft auf Augenhöhe. Der Austausch fördert das interkulturelle Lernen und das gegenseitige Verständnis für die Bedürfnisse des anderen. Wer sich einer anderen Kultur nähert und sich fremde Menschen zu Freunden macht, der wird auch in Zukunft verantwortlich handeln.“

Aktion Kits können ab sofort per Mail an team@aktion-oskar-hilft kostenlos und unverbindlich bestellt werden. Weitere Informationen sind unter www.aktion-oskar-hilft.de erhältlich.

Die Personen auf dem Foto sind:

Thomas Jänsch (Vorstand BDKJ), Pascal Baumann (Malteser Jugend), Alexander Best (Jugendpfarrer), Philipp Dippel (Kolpingjugend), Felicitas Fischer (Vorstand BDKJ), Alexander Fingerhut (Vorstand BDKJ), Angelika Brohl (Region West/DPSG), Kathrin Schneider (KJG), Julius Köhler (KjG), Katharina von der Osten (Region West/DPSG)

Über Kolping

Das Kolpingwerk ist ein Verband ehrenamtlicher Christen und engagiert sich in einer Solidargemeinschaft um Menschen Orientierung und Lebenshilfe zu geben.

In der Diözese Fulda gibt es rund 4.500 Mitglieder in über 60 Kolpingsfamilien.

Aktuellste Berichte

Search

Nutzeranmeldung

Nutzeroptionen